Uns geht's ums Ganze - Der Podcast der grünen Bundestagsfraktion

Uns geht's ums Ganze - Der Podcast der grünen Bundestagsfraktion

Energiepreise, Entlastungsmaßnahmen & Energiesicherheit

Energiepreise, Entlastungsmaßnahmen & Energiesicherheit

In unserem Podcast sprechen wir mit Lisa Paus und Julia Verlinden über die geplanten Entlastungsmaßnahmen zur Abfederung der hohen Energiepreise, Energieeffizienzmaßnahmen und Energiesicherheit. Die beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden machen klar, es geht jetzt kurzfrstig darum, die Bürger*innen zu unterstützen und langfristig mit erneuerbaren Energien und Energieeffizienz unabhängig von Fossilen zu werden.

Was macht die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin?

In dieser Folge blicken wir gemeinsam mit Irene Mihalic hinter die dicken Mauern des Bundestags bzw. des parlamentarischen Betriebs. Denn Irene Mihalic ist als Erste Parlamentarische Geschäftsführerin für die Organisation der parlamentarischen Abläufe innerhalb der grünen Bundestagsfraktion zuständig, koordiniert aber auch den Austausch mit den anderen Bundestagsfraktionen, Ministerien und Bundesländern.

Einmal Feministin, immer Feministin

Anlässlich des Internationalen Frauentags diskutieren die Fraktionsvorsitzende Britta Haßelmann und Ulle Schauws, Sprecherin für Familie, Senior*innen, Frauen, Jugend und Queer, über Vorhaben, Maßnahmen und Ziele der grünen Frauenpolitik. Es geht unter anderem um Feminismus, Equal Pay, Gewalt gegen Frauen, Gleichberechtigung in der Corona-Krise und den Paragrafen 219a. Es gibt noch viel zu tun. Durch das Gespräch führt Boussa Thiam.

Was müssen wir für stabile Energiepreise tun?

Wir sprechen mit unseren stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Julia Verlinden und Lisa Paus über den notwendigen Turbo-Ausbau der erneuerbaren Energien. Denn Wind und Sonne sind der Schlüssel für sichere, saubere und auch günstige Energieversorgung. Und wir reden darüber, welche Maßnahmen jetzt notwendig sind, um die Verbraucher*innen kurzfristig zu entlasten.

Habeck, Baerbock, Lemke, Özdemir, Spiegel: Was packen die grünen Minister*innen jetzt an?

Wir haben Robert Habeck, Annalena Baerbock, Steffi Lemke, Cem Özdemir und Anne Spiegel getroffen. Mit unseren fünf grünen Minister*innen sprechen wir über ihre ersten Tage im Amt, ihre wichtigsten Projekte und was sie in den nächsten vier Jahren auf den Weg bringen wollen. Und sie erzählen uns, wie es sich in den letzten Wochen angefühlt hat, ein Ministerium zu übernehmen.

Fraktionsspitzen: Die neuen Vorsitzenden

Mit den neuen Vorsitzenden der grünen Bundestagsfraktion, Britta Haßelmann und Katharina Dröge, reden wir über Führungsstil im Team, eine Fraktion in Regierungsverantwortung und Schlüsselmomente bei den Ampelverhandlungen.

Brauchen wir mehr evidenzbasierte Politik?

In unserem Podcast bringen wir neue mit erfahrenen Bundestagsabgeordneten ins Gespräch, vertiefen ein Schwerpunktthema und reden übers Ankommen. Paula Piechotta, Anna Christmann und Johannes Wagner sprechen über evidenzbasierte Politik. Es geht darum, dass Fakten und Wissenschaft nicht nur die Grundlage für bessere Politik, sondern auch ein Gegenmittel für irrationalen Populismus sein können.

#16 Klimaschutz

Klimaschutz muss die Freiheitsrechte künftiger Generationen sichern, das hat das Bundesverfassungsgericht Ende April 2021 in einem wegweisenden Beschluss verkündet. Um die Erderhitzung aufzuhalten, müssen wir unverzüglich die Treibhausgas-Emissionen drastisch reduzieren. Wir reden mit Lisa Badum, Sprecherin für Klimaschutz, darüber, wie wir es mit konkreten ökologischen und sozialen Maßnahmen schaffen, deutlich vor 2050 klimaneutral zu werden.

#15 Kreislaufwirtschaft

Müll ist ein Designfehler. Alle Produkte - von der Käseverpackung bis zu Smartphone und Waschmaschine - müssen so hergestellt werden, dass sie am Ende ihres Lebens wieder in Einzelteile zerlegt und diese als Ressourcen in den Kreislauf zurückgegeben werden können. Wir reden mit Bettina Hoffmann, Sprecherin für Umweltpolitik, über die Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft und die Vision von einer müllfreien Welt.

#14 Verkehrswende

Die Verkehrswende haben wir erst erreicht, wenn Eltern ihre Kinder morgens ohne Sorge zur Schule schicken können. Wir reden mit Stefan Gelbhaar, Sprecher für Verkehrspolitik, über vernetzte Mobilität, die Millionen Tonnen von CO2-Emissionen durch den Verkehr und das notwendige Ende des Mottos "Auto first" in der Verkehrspolitik.